fischer Hydroforming

Energieeffizienz, Umweltschutz und Arbeitsstandards

Die Umwelt- und Energiepolitik von fischer Hydroforming


Die fischer Hydroforming GmbH mit ihrem Tochterunternehmen fischer Hydroforming Chemnitz (fH/fHC) ist als Spezialist für die Innenhochdruckumformung metallischer Werkstoffe eines der führenden Unternehmen in Europa und global ausgerichtet. Das Unternehmen arbeitet auf einer soliden Grundlage von nachhaltigen Prinzipien. Die wichtigsten haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Die ausführliche Version können Sie per PDF herunterladen.

So gehören Umweltschutz, Ressourcenschonung, die Nutzung von Wertstoffkreisläufen und der verantwortungsvolle Einsatz von Energie zu den integralen Bestandteilen der Unternehmenspolitik von fischer Hydroforming. Bei diesen Themen schließen wir unsere Mitarbeiter genauso mit ein wie unsere externen Partner. Wir sind zum offenen Dialog mit allen interessierten Parteien und gesellschaftlichen Gruppen bereit. Eine Reaktion auf relevante Äußerungen interessierter Parteien zu unserem Umwelt- und Energiemanagement ist für uns eine Selbstverständlichkeit und entsprechend organisiert.

Wir halten Gesetze und rechtliche Vorgaben zum Umweltschutz, zum Energieeinsatz und zur Arbeitssicherheit ein und pflegen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und unseren externen Ansprechpartnern.

Wir erwarten die Umsetzung dieser Grundsätze auch von unseren Lieferanten. Dies gilt im gleichen Maße für die Einhaltung arbeitsrechtlicher Standards bei den Arbeitsbedingungen.

Umwelt- und Energiepolitik PDF >>
 
 
© by F.E.R. fischer Edelstahlrohre GmbH
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen