Lithium-Ionen Batteriemodule und -systeme

 

Das Alesso Batteriemodul ermöglicht die Gestaltung individueller Batteriespeicherlösungen mit hohen Sicherheitsstandards und eignet sich hervorragend für den Einsatz bei stark schwankenden Leistungsanforderungen.

Zusammen mit der eigens dafür entwickelten Kühltechnologie können hohe Entladeraten bei vergleichsweise geringem Bauraum und eine lange Lebensdauer erzielt werden.

Das Alesso Batteriesystem ist das Batteriesystem für Ihre Speicheranforderungen.

Die Vorzüge von Alesso

Ausgereiftes Kühlkonzept

Die Verwendung innovativer Technologien ermöglicht eine hochwirksame und vollständige Flüssigkühlung der Batteriezellen. Durch das hervorragende Temperaturmanagement kann eine gleichmäßige Temperierung der Batteriezellen im optimalen Bereich erzielt werden, welche ausschlaggebend für eine hohe Lade-/Entladerate und eine lange Lebensdauer der Batterie ist.

Gut skalierbar

Das Batteriesystem lässt sich durch ein modulares Steckkonzept leicht an veränderte Maßstäbe anpassen. Das einfaches Handling wird durch das Standard 19'' Format und die Stromschienensteckverbindung unterstützt. Die einzelnen Batteriemodule können mit dem firmeneigenen Master-BMS zu Systemen mit bis zu 800V erweitert werden.

Höchste Sicherheit

Das integrierte Batteriemanagementsystem zur Überwachung von Zellstrom, -spannung und -temperatur ermöglicht die vorausschauende Erkennung möglicher Abweichungen systemrelevanter Parameter und verhindert thermische Überlast innerhalb der Batterieblöcke.

Hochleistung bei jedem Entladevorgang

Der Batteriespeicher ermöglicht Hochleistungsentladen mit bis zu 4C dauerhaft.

Qualität aus Erfahrung

Wir profitieren bei der Zellverbindung mittels Laserschweißtechnologie von über 30 Jahren Erfahrung im Laserschweißen in der fischer group. Geringe Übergangswiderstände zwischen den Batteriezellen erhöhen entscheidend den Gesamtwirkungsgrad des Systems.

mehr erfahren