50 Jahre fischer group

50 Jahre Feier

Vom 1-Mann-Unternehmen zur weltweiten Gruppe mit 2.700 Mitarbeitenden
Anfang Juni feierte die im baden-württembergischen Achern-Fautenbach ansässige fischer group mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ihr 50-jähriges Bestehen. Sie ist mit etwa 780 Mio. Euro Jahresumsatz der weltweit zweitgrößte Hersteller von Edelstahlrohren und 
-komponenten. Zur Unternehmensgruppe gehören 23 Gesellschaften in Deutschland, Kanada, Südafrika, Mexiko, USA, Österreich, China, Uruguay und Dänemark mit etwa 2.700 Mitarbeitenden weltweit. Das Motto der Feierlichkeiten lautete „worldwide. family.“, in Anlehnung an die besonders familiäre Unternehmenskultur, die Gründer Hans Fischer bis heute auch persönlich pflegt.

Vertrauensvolle Atmosphäre
„Allein bist du nichts“, wusste der Gründer schon früh und hat auf ein von Grund auf persönliches und auf Vertrauen aufbauendes Miteinander gesetzt. Die so geschaffene positive Arbeitsatmosphäre animiert an allen internationalen Standorten zu immer neuen Höchstleistungen. So wurde nicht nur die Herstellung längsnahtgeschweißter Edelstahlrohre auf selbst entwickelten Rohrmaschinen stetig weiter perfektioniert. Hinzu kamen immer anspruchsvollere Methoden und Technologien der Rohrweiterverarbeitung wie das Axialumformen, Biegen, Prägen, Stanzen, Trennen, Fügen, Glühen und Innenhochdruckumformen, das immer komplexere Formen und Bauteile aus hochwertigen Rohren möglich macht.